COP21 – ‘Kansen bindend akkoord groter dan ooit’

30 oktober 2015 – Het IASS (Institute for Advanced Sustainability Studies in Potsdam) is zeer optimistisch over de kansen voor Parijs. ‘Die Chancen für ein verbindliches Klimaabkommen stehen besser denn je.’

IASS-wetenschapper dr. Birgit Lode heeft deelgenomen aan het voorbereidend overleg van de klimaatdeskundigen.

Uit een interview met Birgit Lode in de IASS-Newsletter
‘(…) Bedeutende Unterstützung brachte unter anderem die im Juni 2015 veröffentlichte Enzyklika „Laudato si“ von Papst Franziskus. In ihr ist unter anderem die wichtige Erkenntnis zu finden, dass durchsetzbare Übereinkommen dringend vonnöten seien. Denn lokale Behörden seien nicht immer in der Lage, wirksame Maßnahmen zu ergreifen. Die keinesfalls zufällige Einschaltung von Papst Franziskus in die entscheidende Phase des laufenden Verhandlungsprozesses wurde auch als deutliches Bekenntnis der katholischen Kirche verstanden, dass dringender Handlungsbedarf besteht, um dem überwiegend menschengemachten Klimawandel wirksam zu begegen und von dem öffentlichen Gut Klima verantwortungsvoll Gebrauch zu machen.

Für eine positive Grundstimmung sorgen auch die inzwischen von über 150 UNFCCC-Vertragsstaaten vorgelegten beabsichtigten Verpflichtungen auf nationaler Ebene (Intended Nationally Determined Contributions – INDCs). Nicht nur die weltgrößten Treibhausgasemittenten USA und China haben ihr INDC eingereicht, sondern auch Länder wie Mexiko, die neben den so genannten Kyoto-Gasen, allen voran CO2 und Methan, auch die Reduzierung von kurzlebigen Klimaschadstoffen (short-lived climate pollutants – SLCPs), insbesondere Ruß, berücksichtigen. Hinzu kommt, dass das Vorliegen von INDCs von Ländern wie Mali sehr deutlich zum Ausdruck bringt, dass es trotz größter nationaler Krisen, fragiler Staatsstrukturen und regionaler Konflikte nicht gelingt, die dort im Vergleich zu hier bereits viel deutlicher spürbare Herausforderung Klimawandel von der Tagesordnung zu verdrängen.

All diese Punkte zusammengenommen bin ich daher sehr zuversichtlich, dass es Ende dieses Jahres in Paris endlich gelingen wird, den Weg für ein globales Klimaabkommen für alle zu bereiten. (…)’

 

Bronnen
IASS-Newsletter, 29 oktober 2015: „Die Chancen für ein verbindliches Klimaab- kommen stehen besser denn je“ (pdf)
Foto: dr. Birgit Lode van het IASS (foto IASS)

 

Auteur: Redactie

Reageren op dit artikel is niet mogelijk.